Kategorie: Pflanzen & Kräuter

  • Was ist 5-HTP?

    5-HTP ist die Abkürzung für 5-Hydroxytryptophan. Hierbei handelt es sich um ein ein natürliches Antidepressivum, das aus der Pflanze Griffonia gewonnen wird. Dieses wird als Zwischenprodukt zu dem Neurotransmitter und Glückshormon Serotonin umgewandelt. So hilft 5-HTP unter anderem gegen Depressionen, indem es die Serotonin-Produktion auf natürliche Weise ankurbelt. 5-HTP-Präparate fördern einen gesunden Schlaf, zügeln den…

  • Schön und gesund durch essentielle Fettsäuren

    Den meisten Menschen sieht man an, wenn sie krank sind. Sie wirken müde und neigen oft zu blasser Haut. Auch Menschen, die sich sehr ungesund ernähren, kann man ihre schlechte Ernährungsweise oftmals ansehen. In diesem Fall neigt die Haut häufig zu Unreinheiten und Rötungen. Wer sich vollwertig, ausgewogen und gesund ernährt, tut nicht nur viel…

  • Gesund durch die Kraft der Aloe Vera

    Die Aloe Vera ist bezüglich ihrer Inhaltsstoffe die wichtigste Wüstenpflanze. Galt sie erst nur in der Kosmetikindustrie als besonders wertvoll, ist sie heute auch für die Ernährung und die Gesundheit von höchstem Wert. Die Aloe Vera enthält Polysaccharide, viele verschiedene Zuckerstoffe, wertvolle Vitamine, Enzyme, Mineralien, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe. Bei der Aloe Vera muss zwischen…

  • Camu-Camu

    Camu-Camu ist ein Myrtengewächs, das in Südamerika beheimatet ist. In der Volksmedizin werden seit Jahrhunderten vor allem die Früchte geschätzt, aus denen ein natürlicher Extrakt gewonnen wird. Sie enthalten ein Vielfaches an Vitamin C wie es etwa in Zitrusfrüchten zu finden ist. Außerdem gehören Eisen, Phosphor, Beta-Carotin, Calcium, Mineralien und Spurenelemente zu den weiteren Inhaltsstoffen.…

  • Curcuma-Longa

    Curcuma longa, auch Kurkuma geschrieben, ist eine in Asien beheimatete tropische Gebirgspflanze. In der ayurvedischen Medizin gilt sie seit mehr als zwei Jahrtausenden als Heilpflanze mit breiter Anwendungspalette. In unsere moderne Welt ist Curcuma vor allem als Heilpflanze bei Magen-Darm-Problemen und rheumatischen Entzündungen geschätzt. Neben Polysacchariden, Flavonoiden und Bitterstoffen ist Curcumin die wichtigste Wirksubstanz. Curcumin…

  • Angelica

    Angelica wirkt u.a. entzündungshemmend und stimuliert das Immunsystem, ist kreislaufaktiv und erhöht die Zirkulation zum Abdomen, reduziert Tachikardie, Arteriosklerose und reguliert den arteriellen Blutdruck. Bei Vorliegen von Diabetes und bei Einnahme von Antikoagulantien soll von der Einnahme abgesehen werden. Keine Einnahme bei Schwangerschaft

  • Rhodiola Rosea

    Die im Volksmund als Rosenwurz, in Sibirien als „Goldene Wurzel“ bekannte Pflanze ist eines der wichtigen Adaptogene.  So werden nicht-toxische  natürliche Substanzen bezeichnet, die erfolgreich zur Bewältigung starker Stress-Situationen und zur Überwindung Stress-induzierter Erkrankungen eingesetzt werden. Rhodiola Rosea wird heute als einer der  stärksten natürlichen Stress-Killer bezeichnet.

  • Paradiesnuss

    Die Paradiesnuss  (Lecythis minor) wächst in speziellen kleinen Gebieten Amazoniens auf besonders Selen-haltigen Böden. Im Gegensatz zu anderen Selen-Lieferanten in der Nahrungskette nimmt sie das Selen aktiv, gleichmäßig und gezielt auf. Die Paradiesnuss hat den einzigartigen Vorteil, dass ihr Selen praktisch ausschließlich aus Selencysthationin besteht, der einzigen Form, die der Körper unmittelbar verarbeiten kann, ohne…

  • Yacon

    Yacon ist ein in den Peruanischen Hochanden vorkommendes Staudengewächs, dessen Wurzeln seit Jahrhunderten als wertvolles Nahrungsmittel gelten. Der Geschmack erinnert an eine Birne. Aufgrund des hohen Fruktose-Anteils ermöglicht Yacon eine kalorienarme Zufuhr von Kohlenhydraten, ohne den Blutzuckerspiegel zu beeinflussen. Eine Überzuckerung oder Unterzuckerung wie beim Haushaltszucker üblich, findet nicht statt. Damit ist Yacon besonders für…

  • Traubenkerne

    Oligomere Procyanidine (Pycnogenole), eine spezielle Form von Flavonoiden, sind seit einigen Jahrzehnten Gegenstand der Forschung. Sie werden vor allem aus den Kernen von roten Weintrauben und der Rinde der französischen Kiefer gewonnen. Pycnogenol, häufig auch als ‚Anti-Alterungsvitamin‘ bezeichnet, gilt als das stärkste bisher bekannte natürliche Antioxidanz. Antioxidanzien sollen einen natürlichen Schutz vor Alterung und Stress…